Qualitätssiegel

Hauptseite: Kaffee


Für die Träger des Qualitätssiegels der Deutschen Röstergilde, der Interessenvertretung der Spezialitätenkaffeeröstereien, gelten klare Richtlinien im Bereich der traditionellen Kaffeeproduktion.

Dadurch haben die Verbraucher nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit für exzellent verarbeitete Produkte,  auch längst vergessene Selbstverständlichkeiten wie Ethik, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit rücken wieder in das Bewusstsein.

Kaffee, der von der Deutschen Röstergilde ausgezeichnet wurde, hat folgende besondere Kennzeichen:

  • Qualität: Es werden nur hochwertige Rohkaffees aus den besten Lagen der Welt verarbeitet.
  • Fairness: Es wird großer Wert auf persönliche Beziehungen zu den Kaffeepflanzern im Ursprungsland gelegt. dies ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für faire Preise.
  • Traditionelle Langzeitröstung: Die handverlesenen Rohkaffees werden traditionell von Hand in der Trommelröstmaschine zu feinstem Röstkaffee veredelt. Bei niedrigen Temperaturen werden die Kaffees lange und schonend geröstet.
  • Gesundheitsbewusstsein: Durch die hohe Qualität und die schonende Röstmethode können alle Inhaltsstoffe, wie Vitamine und Mineralstoffe, in der Kaffeebohne bewahrt werden.
  • Frische: Durch die traditionelle Herstellung der Kaffees in kleinen Mengen kann die Frische optimal gewährleistet werden. Kaffees, die lange gelagert werden, verlieren sehr schnell an Aroma und beginnen in Verbindung mit Sauerstoff zu oxidieren.

Die Kaffee-Spezialitätenbranche in Deutschland ist schon seit einigen Jahren im Umbruch. Die allgemeine Kaffeenachfrage geht weg vom Massenangebot der industriellen Kaffees. Vielmehr gilt das Interesse wieder handwerklich hergestellten und qualitativ hochwertigen Kaffees, die durch ihre Aromenvielfalt und charakterlichen Unterschiede glänzen. Feinste Varietäten wie „Yellow Bourbon“, „Yellow Pacamara“ oder gar eine Kaffee-Spätlese zeigen die Vielfalt der heutigen Kaffeewelt. Hohe Verträglichkeit und reichhaltige Inhaltsstoffe sind Ergebnisse traditioneller Röstkunst.

Transparenz

Ein entscheidender Punkt ist die Transparenz. Vom Anbau bis über die Produktion können alle Schritte von den Verbrauchern nachvollzogen und begutachtet werden. Die Deutsche Röstergilde kommuniziert ihr Wissen an Interessierte und Kaffeeliebhaber. Jederzeit können die Röstereien ihrer Mitglieder in ganz Deutschland verteilt besichtigt werden.

Sortenreinheit

Die Deklarationspflicht sieht striktes Einhalten einer verstärkten Inhaltsangabe vor, weit über das deutsche Deklarationsgebot hinausgehend: 100% sortenrein ist 100% sortenrein.

 

Weitere Informationen:

 

[wp_rss_multi_importer category=“6″]